Pudagla Usedom

Pudagla auf Usedom

Die Bockwindmühle auf dem Mühlenberg in Pudagla auf der Insel Usedom.

Pudagla befindet sich zwischen dem Achterwasser und dem Schmollensee, im Achterland der Insel Usedom.

  • Bockwindmühle

    Die Blockwindmühle stammt aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts und wurde 1997 rekonstruiert.

  • Wanderweg

    Rad und Wanderwege führen durch das Usedomer Hinterland und zur Ostsee.

Neben der Mühle gibt es in Pudagla noch mehr zu sehen. Reste eines alten Schlosses erzählen über die Geschichte des Ortes. Im Nachbarort befindet sich ein Straußenpark mit Restaurant. Ruhe und Entspannung findet man bei einem Spaziergang am Achterwasser. In Pudagla sind viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser ganz neu entstanden.

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung in Pudagla rechtzeitig online.



zum Anfang der Seitenach oben  |  eine Seite zurückzurück  |  voreine Seite vor  |  suchen suchen

Anreise . .

Abreise . .

Ort

Personen
Kind ( er )

Usedom Tipp mehr Suchoptionen

Werde ein Usedom Fan auf Facebook


 

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 24. April 2018


RSS Feed Usedom RSS-Feeds

USEDOMONLINE | 17406 Usedom | Bäderstraße 66 | Tel.: 0176 44411666