Gnitz Usedom

Halbinsel Gnitz auf Usedom

Gnitz auf der Insel Usedom - Halbinsel im Usedomer Hinterland.

Die Halbinsel Gnitz befindet sich zwischen der Peene und dem Achterwasser.

  • Gnitz Usedom

    Der Gnitz zwischen Krumminer Wiek und Achterwasser ist ein Naturschutzgebiet und eine Halbinsel.

  • Gnitz

    Wasser, Starnd, Wiesen und Wälder prägen die schöne Landschaft der Halbinsel Gnitz.

In der Nähe des Seebads Zinnowitz befindet sich die Halbinsel Gnitz. Der Gnitz ist Natur pur und noch wenig für Touristen erschlossen. Das Naturschutzgebiet ist Heimat für viele Vogelarten und deren Brutplätze. Landschaftlich ist der Gnitz geprägt von Dünen und Strandflächen und von Steilufer und Wald. Die Dörfer Neuendorf, Netzelkow und Lütow liegen ganz in der Nähe und bieten private Unterkünfte an. Das Feriencamp Gnitz ist ein Zeltpatz an der Spitze der Halbinsel und für Camper ein ganz spezieller Tipp.

Besuchen Sie die Halbinsel Gnitz und buchen Sie Ihre Unterkunft rechtzeitig online.



zum Anfang der Seitenach oben  |  eine Seite zurückzurück  |  voreine Seite vor  |  suchen suchen

Anreise . .

Abreise . .

Ort

Personen
Kind ( er )

Usedom Tipp mehr Suchoptionen

Werde ein Usedom Fan auf Facebook


 

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 26. April 2018


RSS Feed Usedom RSS-Feeds

USEDOMONLINE | 17406 Usedom | Bäderstraße 66 | Tel.: 0176 44411666