Achterwasser Usedom

Insel Usedom - das Achterwasser

Das Achterwasser der Insel Usedom und die Peene

Die Peene ist der Fluss der die Insel Usedom vom Festland trennt. In mitten der Peene ligt das Achterwasser.

  • Achterwasser auf der Insel Usedom

    Natur pur - das Achterwasser bei Windstille

  • Achterwasser

    Das Achterwasser der Insel Usedom - Naturpark und Naturschutzgebiet.

Das Achterwasser liegt in der Inselmitte und gehört sozusagen zur Peene die die Insel vom Festland teilt. Es besteht aus Süßwasser wobei ja die Ostsee auf der anderen Inselseite aus Salzwasser besteht. Das Achterwasser ist Naturschutzgebiet und gehört natürlich zu dem Naturpark Usedom. Hier kann man segeln angeln oder auch baden. Das Achterwasser ist umgeben von kleinen Fischerdörfern und vielen Wäldern mit Rad und Wanderwegen. Hier leben viele geschützte Tierarten. Viele private Vermieter bieten hier am Achterwasser ihre Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Unterkünfte an. Der Urlaub im Hinterland der Insel bietet seinen besonderen Reitz da er um einiges ruhiger ist als z.B. in der Kaiserbädern. Entspannung und Erholung ist hier garantiert.

Buchen Sie Ihre Unterkunft rechtzeitig online.



zum Anfang der Seitenach oben  |  eine Seite zurückzurück  |  voreine Seite vor  |  suchen suchen

Anreise . .

Abreise . .

Ort

Personen
Kind ( er )

Usedom Tipp mehr Suchoptionen

Werde ein Usedom Fan auf Facebook


 

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 26. April 2018


RSS Feed Usedom RSS-Feeds

USEDOMONLINE | 17406 Usedom | Bäderstraße 66 | Tel.: 0176 44411666